Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu meridol HALITOSIS.

meridol HALITOSIS

18.12.09 - 07:37 Uhr

von: JonnyG

Was sagen die Kids zu meridol HALITOSIS?

trnd-Partnerin schnuckySFA musste bei ihrer Tochter anfangs etwas Überzeugungsarbeit leisten, aber mittlerweile ist auch die Kleine ein überzeugter meridol HALITOSIS-Fan. ;-)

Was sagen Eure Kinder bzw. die Kinder Eurer Bekannten zu meridol HALITOSIS?

Bild-für-Blogpost181209

[...] doch es kam eine wende sie wollte ihre eigene flasche und nur nimmt sie es täglich. ich kann es nicht glauben. aber so sind kinder. sie spült zwar nicht die 60 sec aber sie spült ihren mund damit toatl gut aus.
trnd-Partnerin schnuckySFA

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.12.09 - 07:58 Uhr

    von: Lizzycologne

    Also die zwei Kids von einer Bekannten, 14 und 17 Jahre alt, lieben die Meridol Halitosis jetzt schon denn sie meinen das sie nach “BubbleGum” schmeckt :)

  • 18.12.09 - 10:23 Uhr

    von: Hexenweib

    Meine große Tochter hat Angst, dass sie etwas von der Spülung verschluckt. Sie nimmt sie daher nicht. Ihre Freundinnen lieben die Spülung und verwenden sie ganz eifrig. Meine kleine Tochter ist gerade mal zwei Jahre alt. Sie würde gerne die Mundspülung verwenden, darf es aber leider nicht.

  • 18.12.09 - 10:47 Uhr

    von: ananasjoghurt

    mein großer Sohn (7 Jahre) nimmt sie fast täglich, der kleine beherrscht das Mundspülen noch nicht so gut, da warten wir lieber noch was ab. Ansonsten haben Testerkinder eher gemischt reagiert, einige mögen es recht gern und benutzen es auch regelmässig, andere verweigern es komplett.
    Aber ich find gut, das die Mundspülung schon für Kinder geeignet ist, so können diese das Mundspülen wenigstens richtig erlernen und es wird vielleicht zur Routine, nicht so wie bei mir “altem Mann” der gelegentlich von seinen Kindern ans Spülen erinnert wird :-) .

  • 18.12.09 - 13:26 Uhr

    von: mario.pk

    Meine beiden Jungs sind noch zu klein dazu. Ist ja schließlich erst ab 6 Jahre und das mit dem wieder ausspucken klappt bei ihnen noch nicht so ganz, also lassen wir das lieber sein.

  • 18.12.09 - 15:14 Uhr

    von: test510

    Also mein Sohn benuzt sie auch täglich :-)

  • 18.12.09 - 15:52 Uhr

    von: lukabonny

    meine kids benutzen sie alle, besonders der kleine 14 jahre benutzt sie mindestens 2 mal täglich, er meint endlich mal ne mundspülung die nicht so scharf ist

  • 18.12.09 - 16:35 Uhr

    von: Feuertiger

    Einige der Kids, denen ich sie zum Probieren gab, fanden sie auch noch zu scharf, die Mehrzahl konnte jedoch gut damit spülen.

  • 18.12.09 - 19:55 Uhr

    von: MartinaEF

    also mein sohn habe ich sie nicht gegeben, da er erst 4 jahre alt ist und von bekannten sind die kinder auch erst in dem alter

  • 18.12.09 - 20:02 Uhr

    von: Sabrina89

    meine tochter ist noch zu jung dafür…sie ist erst 4 jahre alt und schafft das spülen nicht richtig…

  • 18.12.09 - 21:11 Uhr

    von: MamaJV

    unsere kleine (5) wollte es gar nicht ausprobieren und unsere ältere (7) probierte es mal, meinte zwar, dass es wie kaugummi schmeckt, wollte aber nicht noch einmal….

  • 19.12.09 - 09:50 Uhr

    von: doros

    Meine Tochter (8) ist ganz begeistert. Sie benutzt sie täglich und findet es klasse. Ich übrigends auch und danach wird geschmust.

  • 19.12.09 - 12:13 Uhr

    von: omegasandra

    mein großer nimmt es täglich, abe ihm ist meridol zu scharf.drum macht er nun die mundspülung einfach mit in das wasser im zahnputzbecher.

  • 19.12.09 - 16:40 Uhr

    von: Danski

    Mein Sohn nimmt es auch täglich. Ich finde die Spülung genau richtig ;)

  • 20.12.09 - 19:26 Uhr

    von: rcrweb

    Stimmt kann ich nur wo bestätigen! Die Mundspülung ist im Geschmack nicht so agressiv wie andere! Meine Tochter (11) spült zwar auch nicht die 60 sec, aber sie spült gründlich und ausreichend!

  • 20.12.09 - 21:06 Uhr

    von: merlin10

    Mein Neffe benutzt sie auch regelmässig,aber auch nur weil er eine Freundin hat,

  • 21.12.09 - 19:43 Uhr

    von: maria12

    nein, an Kinderhabe ich sie nich nicht weiter gegeben

  • 22.12.09 - 08:03 Uhr

    von: SandraJill

    Meine Kids benutzen sie auch und sind begeistert von Geschmack und Wirkung

  • 23.12.09 - 10:35 Uhr

    von: joich24

    Also meine 2 (7&9)haben es versucht,sie meinten es wäre zu scharf

  • 25.12.09 - 14:41 Uhr

    von: Gisi2008

    Meine ist erst 2 und kann den Mund kaum spülen, daher kann ich leider dazu nichts sagen. Ich habe es auch an keine Kinder weitergegeben, einfach, da es keine Verwandten oder Bekannten gab, mit Kindern. Oder halt Kleinkinder wie meine, aber das können diese ja eh noch nicht…

  • 28.12.09 - 13:31 Uhr

    von: anet

    Meine Tochter (5 1/2 ) nutz sie täglich und mein Sohn( 17 ) nutzen sie nicht, er mag den Geschmack nicht.
    Aber Meridol ist inzwischen ein fester Bestandteil unserer Morgentoilette geworden