Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu meridol HALITOSIS.

meridol HALITOSIS

25.11.09 - 07:59 Uhr

von: Sasha

Gesteigertes Selbstvertrauen dank meridol HALITOSIS Mundspülung?

trnd-Partnerin sveasmama hat festgestellt, dass die neue Mundspülung von meridol auch zu mehr Selbstbewusstsein verhilft. :-D

Habt Ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Meridol stärkt das Selbstbewußtsein, denn es wirkt tatsächlich. Wir haben offen über Mundgeruch gesprochen und uns gegenseitig angehaucht und keine der Frauen hat bei der anderen Mundgeruch festgestellt. [...]
trnd-Partnerin sveasmama

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.11.09 - 08:58 Uhr

    von: gruebeln7

    Meridol kann sicher das Selbstvertrauen unterstützen vor allem bei wichtigen Terminen, Vorstellungsgesprächen etc. Gibt eine gewisse Sicherheit.

  • 25.11.09 - 09:10 Uhr

    von: Sabrina89

    da kann ich mich gruebeln7 anschließen…sehe das genauso ;)

  • 25.11.09 - 11:22 Uhr

    von: Lizzycologne

    Jap!!!!!!
    Ich habe auch mehr selbstbewusstsein dank Meridol H. denn jetzt schaue ich meinen gesprächspartnern direkt in die augen, vorher habe ich mich immer, aus angst ich könnte müffeln, mit dem kopf seitlich weggedreht oder den kopf nach unten gehalten

  • 25.11.09 - 11:49 Uhr

    von: Syality

    Ja, man weiß man hat kein Mundgeruch. Es riecht einfach frisch. Das hilft ungemein in Gesprächen.

  • 25.11.09 - 11:51 Uhr

    von: mario.pk

    Ich habs persönlich auch schon festgestellt und wie in meinem Bericht, hat mein Neffe auch durch die Mundspülung ein gesteigertes Selbstbewußtsein (in Sachen Mädels und so).

  • 25.11.09 - 12:06 Uhr

    von: riverqueen00

    Ein gesteigertes Selbstbewusstsein habe ich nicht, ich bin eh sehr selbstbewusst. Aber man fühlt sich schon sicherer. Kommt mir vor allem immer wieder in die Gedanken, wenn ich einen Klienten habe, der Mundgeruch hat. Dann denk ich “Gott sei Dank riechst du nicht so…”

  • 25.11.09 - 12:13 Uhr

    von: Conita

    es gibt einfach eine sicherheit im umgang mit menschen; das ist schön!

  • 25.11.09 - 13:36 Uhr

    von: kyrababy

    Schließe mich an.
    Hatte die Woche ein Vorstellungsgespräch.
    Davor noch mal fix gespült und man fühlt sich sicherer.
    Ende vom Lied ich habe den Job. JUHUUU

  • 25.11.09 - 13:44 Uhr

    von: LiZi88

    Man kann sicher Auftreten, weil man sich 100% sicher ist, dass man einen frischen und angenehmen Atem hat :)

  • 25.11.09 - 14:36 Uhr

    von: Hexenweib

    Ich fühle mich sicherer. Das Wissen, dass man gut aus dem Mund riecht, lässt mich anders auftreten.

  • 25.11.09 - 15:30 Uhr

    von: MartinaEF

    also ich fühle mich frühs sicher wenn ich in die straßenbahn einsteige… da man doch ab und an mal jemanden trifft und nur guten morgen sagt… ist schon ein gutes gefühl

  • 25.11.09 - 16:13 Uhr

    von: doros

    Ich fühle mich von innen heraus besser und das strahlt man dann natürlich auch aus. SUPER :-)

  • 25.11.09 - 17:11 Uhr

    von: test510

    Aber natürlich stärkt das,dass selbstbewust sein zbsp. heute morgen hatte ich zuvor mit Meridol gespült&gegurkelt und wollte dann Duschen gehen und danach Zähne putzen da klingelt es an der Tür der Postbote ha und ich selbstbewust dank Meridol kein Problem :-)

  • 25.11.09 - 17:17 Uhr

    von: Xaviar

    Es stärkt auf jeden Fall das Selbstvertrauen, insbesondere, wenn man wichtige Termine oder natürlich eine Verabredung/ein Date hat. :D

  • 25.11.09 - 17:37 Uhr

    von: sekima

    Das hört sich ja alles sehr positiv an. Da ich nicht zu den Testern gehöre, sollte ich mir Meridol vielleicht mal kaufen um es selbst zu probieren.

  • 25.11.09 - 18:01 Uhr

    von: MaLuc

    Ich bin auch der Meinung, dass man mit frischen Atem durch Meridol um einiges offener mit seinen Mitmenschen umgeht. Früher hab ich auch immer gedacht, hmmm, riech ich jetzt vielleicht aus dem Mund?

    Aber durch Meridol hat sich das jetzt ja zum Glück erledigt.

  • 25.11.09 - 18:27 Uhr

    von: wonnibaby

    Ich sehe es genauso; ich benötige jetzt nicht mehr zwingend ein Kaugummi bei Gesprächen :)

  • 25.11.09 - 19:11 Uhr

    von: purpurschwarz

    ich fühle mich auch bedeutend sicherer, seit ich Meridol nehmen.

  • 25.11.09 - 19:22 Uhr

    von: mkuhnt

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Meridol ist SUPER und ich fühle mich gut und sicherer im Auftreten seitdem ich es nehme. Kaugummi ade :-) !

  • 25.11.09 - 19:40 Uhr

    von: nancy81

    es ist aufjeden fall ein gutes gefühl, guten und frischen atem zu haben!
    ob sich das selbstbewusstsein dadurch stärkt, kann ich aber nicht sagen – hatte schon immer ein starkes selbstbewusstsein! :-)

  • 25.11.09 - 19:44 Uhr

    von: emma8223

    Ich fühle mich von innen heraus besser und das strahlt man dann natürlich auch aus. Toll

  • 25.11.09 - 19:48 Uhr

    von: annizza

    na klar!!! ich denke mann fühlt sich auf jedenfall selbstsicherer und mann muss nicht darüber nachdenken ob mann nun mundgeruch hat oder nicht!!! somit hat mann dann natürlich auch viel mehr selbstbewustsein!!!

  • 25.11.09 - 20:03 Uhr

    von: Laura79

    Wir haben in die Zahnarztpraxis auch so ein paar Proben hiervon bekommen. Bisher ist die Patientenresonanz echt super! Es ist auch kein unangenehmer Geschmack dabei, was bei anderen Mundspülungen in dieser Richtung häufiger der Fall ist. Daumen hoch ;o)

  • 25.11.09 - 20:13 Uhr

    von: Buggy

    Man kann beruhigt aus dem Haus gehen wenn man die Mundspülung genommen hat. Wir wissen ja, dass man seinen eigenen Mundgeruch nicht selber riechen kann. ;)

  • 25.11.09 - 22:52 Uhr

    von: Tane4ka

    jaa da muss ich auch zustimmen! Tatsächlich ist letztens meiner Freundin aufgefallen, dass ich selbstbewusster war und das war genau dann, nachdem ich die Mundspülung benutzt habe.

  • 25.11.09 - 23:24 Uhr

    von: goldfield

    es gibt einfach eine sicherheit im umgang mit menschen

  • 26.11.09 - 07:22 Uhr

    von: arielle_1000

    ja, mit der Mundspülung ist man auf der sicheren Seite ;-)

  • 26.11.09 - 13:06 Uhr

    von: boerin83

    Ich denke schon, dass Meridol das Selbstvertrauen stärkt..bei mir ist es zumindest so. Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich vorher beim Zahnarzt war (hatte etwas Angst davor, aber habe es erfolgreich hinter mich gebracht). Der Aspekt und das Meridol wirklich ein angenehmes und frisches Mundgefühl bewirkt fühle ich mich “sicherer”!

  • 26.11.09 - 13:16 Uhr

    von: miko

    Wenn ich kurz nach einem essen ein wichtiges Gespräch habe, bin ich meridol dankbar. Als Beispiel: Erst einen Döner gegessen und dann noch einen Anruf bekommen zu einer wichtigen Besprechung. Kurz mit Meridol gespült und fühlte mich dann schon sicherer meinen Gegenüber. Viel besser als Kaugummis auf alle Fälle.

  • 26.11.09 - 15:01 Uhr

    von: tauber09

    Ja denke schon das die Mundspülung das Selbsbewusstsein stärken kann denn man geht viel offener an sein gegenüber heran, da man sich dank Meridol keine gedanken mehr über seinen eventuellen Mundgeruch machen muss und kommt bei seinem Gesprächspartner somit auch viel lockerer an.

  • 26.11.09 - 16:20 Uhr

    von: Feuertiger

    Da man sich sicherer fühlt in jeder Situation in der man Kontakt mit anderen hat, kann einem die Mundspülung schon zu einem gesteigerten Selbstvertrauen verhelfen.

  • 26.11.09 - 17:30 Uhr

    von: lalastar

    Man fühlt sich zumindest sicherer, wenn man das Meridol benutzt hat. Ob es allerdings zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein führt, wage ich zu bezweifeln.

  • 26.11.09 - 17:32 Uhr

    von: mham61

    Leider bin ich nicht bei den Testern von meridol HALITOSIS. Ich habe es mir nach x anderen Mundspülungen zum Testen gekauft .Diese ist aber mit Abstand am wirksamsten gegen Zungenbelag.

  • 26.11.09 - 18:34 Uhr

    von: Slowmove

    Man kann definitiv selbstbewusster und souveräner auftreten, eben weil man dieses frische Gefühl hat und die Zunge weniger Belag trägt.

  • 26.11.09 - 21:28 Uhr

    von: steffikai

    Auf jedenfall wird man selbstbewusster…Man kann besser Kommunizieren mit anderen Menschen und fühlt sich sicher dabei

  • 27.11.09 - 10:27 Uhr

    von: Rodriguez

    Hatte einnen Termin beim HNO Arzt, vorher mit Halitosis gespült, habe mich gleich sicherer gefühlt beim mund reinschauen.

  • 27.11.09 - 11:52 Uhr

    von: wippsteert

    Hallo,

    ja endlich kann man sich wirklich sicher sein, keinen Mundgeruch mehr zu haben. Bei meinem Vorstellungstermin hatte diese Gewissheit einen sehr beruhigenden Effekt ;-) Das Gespräch ist super gelaufen, warte aber noch auf die Entscheidung

  • 27.11.09 - 21:24 Uhr

    von: merlin10

    Das stimmt man ist viel Selbstbewusster geworden ,und man brauch keine Angst mehr zu haben das man aus dem Mund riecht dank meridol HALITOSIS,

  • 28.11.09 - 20:19 Uhr

    von: girlsart

    Ursache für Mundgeruch kann aber auch der Magen sein. Deswegen bezweifle ich, dass mit Meridol der frische Atem lange vorhält… Außerdem ist das Zeug ganz schön teuer!

  • 04.12.09 - 00:03 Uhr

    von: wummel

    ich finds grad am Morgen ganz toll wenn man seinen Gegenüber nicht so anmüffelt.

  • 06.12.09 - 20:20 Uhr

    von: Musterfrau

    Da ich viel mit Menschen komunizieren muß, spüle ich vorher mit Meridol Halitosis. Es gibt mir ein super sicheres frisches Gefühl.